Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo)

Der Tierschutzbeauftragte in Forschungseinrichtungen : Rollenbilder und Zielkonflikte

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Aufgaben und Rollenbildern des Tierschutzbeauftragten in der Forschung. Zunächst wurde der Begriff des Tierschutzbeauftragten nach dem Tierschutzgesetz in Verbindung mit der Tierschutzversuchstierverordnung von den übrigen gebräuchlichen Verwendungen von Tierschutzbeauftragten abgegrenzt.

Nach der Erstellung eines Leitfadens wurde ein explorativer Workshop mit Vertretern aus unterschiedlichen Tierschutzorganisationen, Behörden sowie der Gesellschaft für Versuchstierkunde durchgeführt. Die Ergebnisse des Workshops wurden in Form einer qualitativen Inhaltsanalyse dargestellt und dienen als Grundlage, um die Aufgaben des Tierschutzbeauftragten sowie die Konfliktlinien bei der Bewältigung der Aufgaben darzustellen. Die vorliegende Arbeit zeigt die Spannungsfelder auf, innerhalb derer die Tierschutzbeauftragten ihre Aufgaben erfüllen.

Ein überraschendes Ergebnis aus dem Workshop war die überwiegende Ablehnung der Begrifflichkeit des Zielkonfliktes. Um dem normativen Charakter der Arbeit dennoch gerecht zu werden, wurden die im Workshop angesprochenen Zielkonflikte, sowie in der Literatur erwähnte Konflikte differenziert dargestellt und Lösungsvorschläge zum Umgang mit den dargestellten Zielkonflikten erarbeitet.

This doctoral thesis addresses the responsibilities and roles of animal welfare officers in research. The first part details the definition of animal welfare officer according to the German regulations, contrasting it with different everyday usages of the term animal welfare officer.

The second part describes the creation of a guideline for and the carrying out of an exploratory workshop with representatives from various animal welfare organizations, local authorities and the Society for Laboratory Animal Science.

The results of the workshop are presented in form of a qualitative content analysis and serve as the basis for presenting the responsibilities and conflicts of the animal welfare officer. The animal welfare officer works within several areas of tension. This doctoral thesis describes these areas of tension.

One surprising result of the workshop was the overwhelming rejection of the term “conflict of objectives”. This doctoral thesis has a normative character. Therefore, the conflict of objectives mentioned in the workshop as well as in literature was presented nevertheless, and accordingly the development and suggestion of solutions was an important part of the doctoral thesis

Cite

Citation style:
Could not load citation form.

Rights

Use and reproduction:

Export