Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo)

Kann man wirklich alles einfrieren? – Einfluss der Kryokonservierung primärer kaniner Dorsalwurzelganglien-Neurone auf das Neuritenwachstum und die Infizierbarkeit mit dem kaninen Staupevirus

Cite

Citation style:
Schwarz, S., Lehmbecker, A., Spitzbarth, I., Baumgärtner, W., 2019. Kann man wirklich alles einfrieren? – Einfluss der Kryokonservierung primärer kaniner Dorsalwurzelganglien-Neurone auf das Neuritenwachstum und die Infizierbarkeit mit dem kaninen Staupevirus. Tierärztliche Praxis / K. https://doi.org/10.1055/s-0039-1688631
Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export