Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo)

Untersuchung zur Stabilität von caninen und felinen Liquorproben in Bezug auf Zellzahl und Zellpopulationen in „TransFix®/EDTA CSF Sample Storage Tubes“

Meier, Laura

Der geringe Proteingehalt im Liquor cerebrospinalis (CSF) führt zu einer schnellen Leukozytendegeneration in CSF-Proben, sodass derzeit eine Untersuchung der Proben innerhalb von 30 Minuten nach der Gewinnung angeraten wird. Für eine längere Lagerzeit von CSF-Proben über maximal 72 Stunden wird in der Humanmedizin die Verwendung von TransFix®/EDTA CSF Sample Storage Tubes (Cytomark, Buckingham, UK) vor einer Durchflusszytometrie empfohlen. In der dieser Studie wurden diese Röhrchen für die Lagerung von frischen caninen und felinen CSF-Proben vor der mikroskopischen Zählung der Leukozyten und Erythrozyten sowie der morphologischen Zellbeurteilung in einem Zytospin getestet. Zudem wurden die Röhrchen für die Lagerung von CSF-Proben vor einer Durchflusszytometrie untersucht. Die mikroskopische Zählung der Leukozyten und Erythrozyten konnte nach der Lagerung in der TransFix®-Lösung nicht mehr durchgeführt werden. Ebenfalls konnte die morphologische Zellbeurteilung in einem Zytospin nach der Lagerung in TransFix®-Lösung nur noch erschwert durchgeführt werden, sodass beide Untersuchungen weiterhin innerhalb von 30 Minuten nach der Entnahme erfolgen sollten. In der Durchflusszytometrie hingegen wurde eine signifikant höhere Zellzahl nach der Lagerung in der TransFix®-Lösung gemessen. Die Antikörper gegen CD3, CD4, CD21, CD11b und CD45 ermöglichten über den Zeitraum von drei Tagen hinweg die Differenzierung der verschiedenen Zellpopulationen. Monozyten waren nach Lagerung in der TransFix®-Lösung mit dem Antikörper gegen CD14 nicht mehr nachweisbar. Zusammenfassend sind die TransFix®/EDTA CSF Sample Storage Tubes zur Lagerung von CSF-Proben über maximal 72 Stunden vor der Durchflusszytometrie zur Differenzierung von Lymphozyten- und Granulozytenpopulationen geeignet. Weder die mikroskopische Zählung der Leukozyten und Erythrozyten noch die morphologische Zellbeurteilung in einem Zytospin konnte in den CSF-Proben nach der Lagerung in der TransFix®-Lösung durchgeführt werden.

Due to the low protein content, rapid degeneration of leukocytes in cerebrospinal fluid (CSF) occurs, so it is currently advised to examine CSF samples within 30 minutes after sampling. In order to allow a longer storage time of CSF samples up to 72 hours prior to testing, the storage of CSF in TransFix®/EDTA CSF Sample Storage Tubes (Cytomark, Buckingham, UK) prior to flow cytometry is recommended in human medicine. In the current study the storage of fresh canine and feline CSF samples in TransFix®/EDTA CSF Sample Storage Tubes for the prior to microscopic counting of leukocytes and erythrocytes as well as prior to morphological evaluation of cells on cytospin preparations was tested. Furthermore, the use of these tubes prior to flow cytometry was investigated in CSF pool samples spiked with blood leukocytes. Due to a lack of staining of leukocytes using Türk's solution, the microscopic counting of leukocytes and erythrocytes was no longer possible after storage in the TransFix®-solution. The morphological cell evaluation on cytospin preparations was also very difficult after storage in TransFix®-solution so that fresh CSF samples should be used for both tests within 30 minutes after sampling. In the flow cytometric study, a significantly higher cell number was measured in the samples stored in TransFix®-solution. The antibodies against CD3, CD4, CD21, CD11b and CD45 enabled the differentiation of cell populations over the investigation period. Monocytes were no longer detectable after storage in the TransFix®-solution with the antibody against CD14. In conclusion, the TransFix®/EDTA CSF Sample Storage Tubes can be used for storage up to 72 hours prior to flow cytometric analysis of CSF samples for differentiation of lymphocyte and granulocyte populations. The microscopic count of leukocytes and erythrocytes as well as the morphological cell evaluation on a cytospin preparation cannot be performed in the samples after storage in TransFix®-solution.

Cite

Citation style:

Meier, Laura: Untersuchung zur Stabilität von caninen und felinen Liquorproben in Bezug auf Zellzahl und Zellpopulationen in „TransFix®/EDTA CSF Sample Storage Tubes“. Hannover 2019. Tierärztliche Hochschule Hannover.

Could not load citation form. Default citation form is displayed.

Rights

Use and reproduction:
All rights reserved

Export