Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover (TiHo)

Molekulare, phylogenetische und funktionelle Analyse mykoplasmaler Hitzeschockproteine und Untersuchungen zu deren Einfluss auf die Immunantwort und Pathogenese von Mykoplasmosen

Runge, Martin

In der vorliegenden Arbeit wurden zunächst Hitzeschockproteine (Hsp) und Hspkodierende Gene von Mykoplasmen identifiziert und charakterisiert. Die Untersuchungen wurden an den veterinär- bzw. humanmedizinisch relevanten Spezies Mycoplasma (M.) arthritidis, M. bovis, M. hyopneumoniae und M. pneumoniae durchgeführt. Aufgrund der in der Literatur beschriebenen besonderen Bedeutung in der Pathogenese bakterieller Infektionserkrankungen wurde der Schwerpunkt der Untersuchungen auf das 60 kDa-Hsp gelegt...

Vorschau

Zitieren

Zitierform:

Runge, Martin: Molekulare, phylogenetische und funktionelle Analyse mykoplasmaler Hitzeschockproteine und Untersuchungen zu deren Einfluss auf die Immunantwort und Pathogenese von Mykoplasmosen. Hannover 2005. Tierärztliche Hochschule.

Rechte

Nutzung und Vervielfältigung:
Alle Rechte vorbehalten

Export